Ringvorlesung

Zur inhaltlichen Vorbereitung des Kongresses wird im Wintersemester 2010/11 an der Philipps-Universität Marburg eine Ringvorlesung zu kritischer Theorie angeboten. Die Vorlesungen widmen sich der Frage, wie eine aktuelle Bezugnahme auf diese sozialphilosophische und gesellschaftstheoretische Denkrichtung aussehen kann. Dabei sollen DozentInnen unterschiedlicher Disziplinen, wie etwa Soziologie, Politikwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Philosophie und Germanistik zu Wort kommen. Auf diese Weise wird sowohl ein Überblick über die thematische Vielfalt Kritischer Theorie, als auch ein Einblick in Lesarten der Geschichte und Gegenwart dieser Theorietradition ermöglicht.

Weitere vorbereitende Angebote in der Lehre an der Philipps-Universität sind ein zweisemestriges Forschungsseminar zum Nachlass von Heinz Maus sowie ein Seminar zu Theorien der Anerkennung. Die Sitzungen der Ringvorlesung:

20.10.2010

Entwicklungslinien Kritischer Theorie zwischen Aktualität und Traditionalität

Michael Höttemann, Felix Knappertsbusch und Björn Milbradt

27.10.2010

„Nur wenn, was ist, sich ändern lässt, ist das, was ist, nicht alles“ – Ausgangspunkte kritischer Theorien

Prof. Dr. Thorsten Bonacker

03.11.2010

Kontinuität im Wandel der kritischen Theorie – Adornos Philosophie-Begriff

Michael Weingarten

10.11.2010
Auf der Suche nach Wirklichkeit. Perspektiven einer kritischen Wissenschaftsphilosophie

Prof. Dr. Christoph Demmerling

17.11.2010
Kritische Theorie und Methodologie empirischer Sozialforschung

Felix Knappertsbusch

24.11.2010
Kritische Theorie Europäischer Integration

John Kannankulam

01.12.2010
Die Studien zur Authoritarian Personality – noch aktuell?

Dirk Hülst

08.12.2010
Überwertiger Realismus – Ein Erklärungsmodell für die Abwertung von Minderheiten?

Veronika Schmid

15.12.2010

Mit der Kritischen Psychologie gegen die Naturalisierung gesellschaftlicher Herrschaftsverhältnisse

Leonie Knebel

22.12.2010
‚Das Gerücht über die Juden‘ – Zur kritischen Theorie des Antisemitismus

Björn Milbradt

12.01.2011
Das Problem ästhetischer Normativität: Ästhetische Theorie und Musiktheorie bei Adorno

René Thun

19.01.2011
Die Außenseiter sind die Lehrer. Leo Löwenthals Konzept einer Sozialgeschichte der Literatur

Dr. Jan Süselbeck

26.01.2011
Benjamin als Literaturkritiker

Prof. Dr. Heinrich Kaulen

02.02.2011
Brechts Beitrag zu einer kritischen Theorie

Dr. David Salomon

09.02.2011
Feminismus – Ergänzung oder Korrektiv Kritischer Theorie?

Prof. Dr. Ingrid Kurz-Scherf

16.02.2011
Die Verinnerlichung von Gewalt – Kritische Theorie und Psychoanalyse

Ulrike Prokop

Advertisements